ENDE

„Auf den Spuren der GeStaPo“

 

 

Ihr habt das Ende erreicht, von 13 Personen habt ihr erfahren, was mit ihnen passiert ist! Wenn ihr den letzten QR-Code aktiviert, werdet ihr erfahren, was mit den Siegener GeStaPo- Beamten nach der Nazi- Herrschaft passiert ist… Geht dann zurück auf den Kornmarkt (bei der Nikolaikirche), dort trefft ihr die anderen Gruppen wieder… Danke, dass ihr mitgemacht habt, herzliche Grüße Euer Jugendparlament Siegen 

Infos zum Abschluss:
Aktives Gedenkbuch

Stolpersteine in Siegen

Karte der Stolpersteine in Siegen